Besucherinformationen

 

Rundflüge/Fallschirmsprünge:

Die Flugplatz Bautzen Betreibergesellschaft bietet keine Rundflüge und Fallschirmsprünge an. Bitte wenden Sie sich an unsere ansässigen Firmen und Vereine:

  • Rundflüge – Motorflug: Flugservice Bautzen GmbH – Telefon: +49 3591 211105
  • Rundflüge – Ultraleicht und Segelflug: Oberlausitzer Flugsportclub e.V.: +49 3591 210617
  • Rundflüge – Helikopter: AEROHELI International GmbH & Co. KG: +49 35605 429800
  • Fallschirmsprünge: Fallschirmsportclub Dresden g.e.V.: +49 3591 273738
  • Privatjet mieten ab Bautzen (ab ca. 1500 Euro/Flugstunde): PeakAir GmbH: +49 30 63499454

 

Firmenevents/Produktpräsentation/Dreharbeiten:

Für Firmenevents, Produktpräsentationen und Dreharbeiten können Teile unseres Flugplatzgeländes tageweise angemietet werden. Wir unterstützen Sie mit unserer Technik, unserem Personal und Partnern in den Bereichen Catering, Organisation und Absicherung. Es besteht die Möglichkeit exklusiv für Ihr Event ein Flugzeug für Rundflüge oder einen Helikopter bereit zu stellen. Es besteht die Möglichkeit folgende Objekte zu nutzen:

  • Schulungsraum
  • kleine Küche
  • Pavillon mit Ausschankmöglichkeit
  • Vorfeld und Landebahn (nach gesonderter Vereinbarung)

 

Hinweise für Spotter und Pressefotografen:

  • aus Gründen der Privatsphäre und des Anstandes wünschen wir nicht, dass Luftfahrzeuge und unsere Kunden ohne Einverständnis fotografiert, gefilmt und veröffentlicht werden.
  • Es ist vorab eine Genehmigung zum Filmen und Fotografieren unter AFIS@flugplatz-bautzen.com einzuholen.
  • ein geeigneter Platz zum Fotografieren ohne Genehmigung befindet sich entlang des Feldweges außerhalb der östlichen Umzäunung des Flugplatzgeländes.

 

Events am Flugplatz Bautzen:

Die Großveranstaltungen:

sind keine Veranstaltungen in Verantwortung der Flugplatz Bautzen Betreibergesellschaft mbH. Die Veranstaltungen finden auf dem Gelände des Flugplatzes statt. Bei Fragen und Hinweisen zu diesen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter:

IDECON-team Eventmanagement und TV-Produktionsgesellschaft mbH: +49 341 3034750

 

Wichtig! Betreten und Befahren des Flugplatzgeländes:

Das Gelände des Verkehrslandeplatzes Bautzen ist ein privates Betriebsgelände. Es ist unterteilt in eine „Landseite“ und eine „Luftseite“. Die Luftseite ist mit blau umrandeten Schildern gekennzeichnet „Flugplatz – Betreten und Befahren für Unbefugte verboten„. Beachten Sie dies unbedingt!

Hinweise für das Betreten/Befahren der Landseite:

  • Zufahrt/Zutritt gestattet für Kunden und Besucher ansässiger Unternehmen und Vereine, sowie für Passagiere und Besatzungen zur Durchführung von Flügen.
  • Private Fahrübungen, das Mitführen von Haustieren, der Betrieb von Flugdrohnen und ferngesteuerten Fahrzeugen, die Nutzung als Kinderspielplatz, Grillplatz und Freizeitanlage sowie der sonstige unbefugte Aufenthalt von Personen ist nicht gestattet.
  • alle Zufahrten zu Hangars, Gebäuden und Flugbetriebsflächen sind für den Feuerlösch- und Rettungsdienst frei zu halten.
  • das Zufahrtstor wird außerhalb der regulären Öffnungszeiten des Verkehrslandeplatzes verschlossen und wird erst gegen 6 Uhr am Folgetag wieder geöffnet.

Regeln für das Betreten/Befahren der Luftseite (Besatzungen & Lieferanten):

  • das Unbefugte Betreten und Befahren der Luftseite ist grundsätzlich verboten und ist eine Ordnungswidrigkeit nach §46 Absatz 4 und §53 Absatz 2 LuftVZO, welche behördlich verfolgt wird.
  • das Betreten und Befahren der Luftseite ist nur für Flugbesatzungen und Lieferanten möglich.
  • für das Betreten und Befahren der Luftseite ist grundsätzlich – soweit nicht anders vereinbart – die Erlaubnis des diensthabenden Flugleiters unter der Telefonnummer +49 3591 601322 einzuholen. Ist diese Erlaubnis nicht erteilt, ist ein Betreten und Befahren nicht gestattet.
  • um Verschmutzungen durch Fremdkörper zu verhindern sind die Fahrwege für Fahrzeuge einzuhalten!
  • die Start- und Landebahn darf nur von Personal des Verkehrslandeplatzes befahren werden.
  • Achten Sie auf Luftfahrzeuge, Propeller und laufende Triebwerke (Luftstrahl). Halten Sie Abstand!
  • Achtung! Es findet 24h Flugbetrieb am Verkehrslandeplatz Bautzen statt.
  • Das Gelände wird videoüberwacht!